Solarkocher von SunDance im Einsatz in Finkolo, Dezember 2010

Am 16. Dezember 2010 bei meinem Besuch in Finkolo im Süden von Mali versammeln sich Frauen von Finkolo im Saal der Gemeindeverwaltung um das Kochen mit unserem Solarkocher zu üben. Es werden verschiedene Solarkocher und Solardörrer-Modelle gezeigt und ihre Funktion erklärt. Der Solarkocher wird das Holz nicht ersetzen, aber er ist eine willkommene Ergänzung mit dem Vorteil, dass weniger Holz abgeholzt oder dazugekauft werden muss.

Assa unsere Köchin, baut aus heimischem Lehm geschlossene Feuerstellen. Mali fördert dieses Programm mit dem gleichen Ziel, den Holzverbrauch zu reduzieren.

 

Draussen vor der Tür steht der Solarkocher. Eine Pfanne voll Wasser ist aufgesetzt. Nach dem theoretischen Teil begeben wir uns nach draussen, wo die Sonne bereits ihre Arbeit geleistet hat.  ih, ah, ui, alle haben sich die Finger am heissen Wasser verbrannt und staunen, dass das Wasser ohne Feuer so heiss werden kann.

 

Assa wird unseren Kocher behalten. Sie wir ihn im Alltag einsetzen und ihn anderen Frauen vorführen. Sind genügend Interessentinnen da, wird die Produktion dieses Solarkochers in Finkolo geprüft.

Dezember 2010

Installation

Ort & Lage

Gesellschaft